Aktuelle Entwicklungen insbesondere im Steuer- und Sozialversicherungsrecht versenden wir mit Newsletter regelmäßig an unsere Klienten. Hier finden Sie die gesammelten Klienten-Infos zum Nachlesen.

  • 5. TERMINE

    18.09.2017
    5.1 TERMIN 30.09.2017 • Elektronische Einreichung des Jahresabschlusses Die Jahresabschlüsse von Kapitalgesellschaften, verdeckten Kapitalgesellschaften, Zweigniederlassungen ausländischer Kapitalgesellschaften und bestimmten Genossenschaften mit dem Bilanzstichtag 31.12.2016 sind…
  • 4. HÖCHSTGERICHTLICHE ENTSCHEIDUNGEN

    18.09.2017
    • Erhebliche Erweiterung der Anwendbarkeit der umsatzsteuerlichen Istbesteuerung Unternehmer, die eine freiberufliche Tätigkeit ausüben, können die Umsatzsteuer nach vereinnahmten Entgelten berechnen und abführen. Bei Kapitalgesellschaften, die den freiberuflichen Tä…
  • 3. SPLITTER

    18.09.2017
    3.1 LÄNDERBEZOGENE BERICHTERSTATTUNG Die Mitteilung zur länderbezogenen Berichterstattung gemäß § 4 Verrechnungspreisdokumentationsgesetz (VPDG) kann nunmehr über FinanzOnline unter "Eingaben / Anträge / Mitteilung-VPDG" eingebracht werden. 3.2…
  • 2. SONSTIGE FÜR UNTERNEHMER INTERESSANTE GESETZESÄNDERUNGEN

    18.09.2017
    2.1 SOZIALVERSICHERUNGS-ZUORDNUNGSGESETZ (SV-ZG) Nach dem von der Bundesregierung am 30.01.2017 beschlossenen Arbeitsprogramm für 2017 und 2018 soll die Sozialpartnereinigung zur Schaffung von Rechtssicherheit bei der Abgrenzung von selbständiger und unselbständiger Erwerbstä…
  • 1. Steuerliche Gesetzesänderungen

    18.09.2017
    1.1 BESCHÄFTIGUNGSBONUS Wir haben Sie mit einem Extrablatt zur Klienten-Info 03/2017 über die Grundzüge des Beschäftigungsbonus informiert. Der Beschäftigungsbonus kann grundsätzlich von allen Unternehmen, unabhängig von der Branche und der Unternehmensgrö…
  •  
  • 1 of 44